9054 Antworten

  1. Kati

    Also ich finde den neuen Horst super 👍, auch wenn er jetzt noch nicht montiert wird. Das Nestreinigen war ja letztes Jahr auch erfolgreich und Wilfried scheint ja auch gerne zu bauen. Die Vogelschützer wissen bestimmt was das Richtige ist und leisten tolle Arbeit. Danke dafür 😊

  2. ES

    17.36 h wer es noch nicht weiß was morgen mit dem Horst geschieht, bitte unter “Aktuelles” nachlesen.

    • AN

      Das ist wahrlich ernüchternd, was da zu sehen und zu lesen ist.
      Vielleicht ist das vorgefertigte zukünftige Nest ja im Orginal besser als es auf dem kleinen Bildchen aussieht 😉 ?

  3. Berg

    16.20,h , Storch zupft Heu aus der Mitte des Nestes, schaut sich um und fliegt davon. Ob das Wilma war, der es nicht gefallen hat, was Wilfried vorher gebracht hatte? 🤭😏

    • Ingeburg

      Ja, lieber Berg, so viel wie möglich mit dem Schnabel zusammengerafft und fix auf und davon mit der Beute https://www.bilder-upload.eu/bild-31e151-1614958625.jpg.html
      Keine Ahnung, ob Fremdstorch oder einer von W&W

      Sowas ähnliches hab ich am 1. März schonmal beobachtet (siehe mein Kommentar nebst Bildern) . Da war ich überzeugt, daß es sich um Wilfried handelt. Unterschied zu heute: Erst wurde Polsterung gebracht und dann mit einer großes Ladung Bauholz das Weite gesucht ….
      Es halt nie langweilig bei Storchens 🙂
      LG

  4. ES

    9.44 h Morgen Störche wirds was geben, morgen kommt der Nestbaumann (abgewandeltes Weihnachtslied)

  5. Ingeburg

    Diesen interessanten Beitrag gerade im Lindheimer YT Chat gefunden:
    “7:34 AM Alexander Graham​ Here we wear red and white wristbands awaiting the arrival of the Storks . When they arrive we place the wristband on a tree for good luck .”
    Google Übersetzung: “7:34 AM Alexander Graham Hier tragen wir rot-weiße Armbänder, die auf die Ankunft der Störche warten. Wenn sie ankommen, legen wir das Armband für viel Glück auf einen Baum. ”
    Ein sehr schöner Brauch, der in Bulgarien eifrig gepflegt wird. Näheres dazu hier https://www.asi-reisen.de/blog/warum-man-im-marz-bulgaren-sofort-erkennt/
    LG an alle

  6. Kati

    Guten Morgen, das ist ja spannend, einen Storch mit Silberring oben hab ich noch nie gesehen. Weiß da jemand mehr drüber? Ist das vielleicht ein zugereister Storch? Vielleicht ist er auch nur auf der Durchreise.

  7. Gerti

    Moin AN, das ist eher unwahrscheinlich. Jungstörche kommen erst in der Regel nach 3 – 5 Jahren in ihre alte Heimat zurück LG Gerti

  8. AN

    Guten Morgen liebe ES und ALLE :-)!
    Hab Dank für Deine Bilder vom *GAST* oder Nebenbuhler oder Sohn oder oder ..
    Wie das alles noch weiter geht .. bleibt spannend .
    Allen einen GUTEN TAG!
    herzlich AN
    Ps.: Ich bin sehr gespannt auf die Instalation am Samstag 10Uhr ;-)!!!

    • ES

      10.49 h Liebe AN, nichts zu danken. Dem Samstag und dem Horstaufbau fiebern alle entgegen. Ich mache mir schon Gedanken, ob bei diesem großen Ansturm Storchengucker evtl. die Leitung zusammenbrechen kann.

      • AN

        .. solange wir nicht zusammenbrechen ALLES OK , ne 🙂
        Vielleicht habe ich ja gar keine Zeit zu schauen ..

  9. Lea

    Warum werden die jungen Störche in Lindheim eigentlich nicht beringt? Weiß das jemand? Gibt es einen Grund?
    Allen einen schönen Tag!

    • AN

      .. das muß Jemand m a c h e n und bezahlen und und … und das ist nicht so leicht wie gedacht :-)), liebe LEA

      • Ge.

        Wurde anfangs nur zu Studienzwecken gemacht, da man wissen wollte, wo die Jungstörche hinziehen. Das ist jetzt alles geklärt und es gibt auch wieder viele Störche in Lindheim und Umgebung.

  10. Kati

    Eben gegen 14.50 Uhr war ein Fremdstorch im Horst und hat am Horst gebaut. Dachte zuerst, es ist Wilfried. Dann kam Wilma und hat ihn freudig begrüßt. Plötzlich kam dann aber Wilfried von der Seite mit Nistmaterial und der Fremdstorch musste fliehen. Anscheinend hatte Wilma den Neuen gar nicht als Fremden erkannt.

  11. Ирина

    AN2 Hallo! Ich meinte, dass ich seit 4 Jahren Störche in diesem Nest beobachte

    • Usch

      Das Nest sieht auch nicht besser aus als hier. Es ist auch sehr klein und hat
      auch keinerlei Umrandung.

      • Gerti

        Hallu Usch, das stimmt, sie haben auch noch gar nicht angefangen es richtig herzurichten. Obwohl sie ja schon lange da sind, sie lassen sich noch Zeit. Im letzten Jahr haben sie 3 Junge großgezogen. Der Platz reicht auf jeden Fall. Vielleicht wird es ja noch renoviert. Ich hatte schon gedacht es wäre passiert, da die Cam einige Zeit nicht online war. ich habe am 28.2. eine E-Mail geschickt. Am 1.3. war sie wieder online, ich habe aber keine Antwort auf die Mail bekommen.

  12. Birgit

    Ihr Lieben, die Störche sind wieder da u d bauen schon fleißig am Nest, bleibt alle gesund. Lg Birgit aus Sachsen 🌺

  13. Bärbel Machtans

    Hoffentlich ist bis Samstag noch kein Ei gelegt. Es wird knapp!

  14. Ирина

    Vielen Dank an alle, die auf meinen Kommentar geantwortet haben! Leider habe ich Ihre Seite erst vor zwei Tagen betreten. Ich verfolge dieses Nest bereits seit dem vierten Jahr. Auf unserer russischen Website machten sich alle Sorgen um den vermissten Wilhelm.

    • AN

      Liebe Ирина,
      was meinst Du mit : (Ich verfolge dieses Nest bereits seit dem vierten Jahr.) ?
      Vielleicht : seit vier Jahren? (bereits 4 Jahre) ..oder vielleicht viel länger?
      🙂 Ирина erinnert mich an meine beinahe Schwiegertochter aus Russland. –
      Mit freundlichem Gruß, AN

    • Ge.

      Danke liebe ES, nein, leider nicht. Viell. schafft es ja jemand anderes hier in dem Forum die Nummer abzulesen.

  15. Ирина

    Hallo! Ich spreche die in Lindheim lebenden Menschen an. Wenn Sie das Feld links zwischen einem Bach und einem großen Baum betrachten, sehen Sie etwas Weißes, das wie ein toter Storch aussieht. Als es ein ungefrorenes Eisloch auf dem Feld gab, lag auch ein Storch dort, und ein anderer Storch flog auf ihn zu, um nachzuschauen. Vielleicht ist das der verstorbene Wilhelm? Immerhin hat er einen Ring am Bein. Kann jemand einen Blick darauf werfen, bevor das Gras wächst und er im Gras verschwindet?

    • Lea

      Hallo, es wurde schon geschaut. Es ist lediglich ein leerer Plastikeimer. Ein toter Storch wäre längst vom Fuchs geholt worden.
      LG Lea

    • K-H

      Hallo Irina, auf der Seite unten, auf ” Ältere Kommentare ” klicken, dann kannst du den ganzen Verlauf um den weißen Punkt nachverfolgen 🙂

  16. Berg

    19.58, das sieht heute Abend aber komisch im Horst aus. Schaut aus, als wären 3 Störche zum Übernachten drin, was eigentlich nicht möglich ist.

  17. Gerti

    Ich kopiere es einfach mal aus dem LindheimChat hierhin

    4:45 PMGe. F.​nochmal: Nestreinigung ist am Samstag um 10.00 Uhr. Man wird sehen, ob das neue Nest installiert oder das alte nur gereinigt wird.

    • Ge.

      Ergänzung: Ist wohl nicht so einfach mit der Installation, da man ggf. d. Jahr nicht so gut rankommt. Ansonsten wird das neue Nest später installiert.

      • Gerti

        Ich gehe mal davon aus, dass es Fachmänner sind die sich hier heranmachen.
        Hauptsache es wird etwas professioneller als im letzten Jahr gemacht, wo es
        beim ersten Sturm bis unten auf den Grund weggeweht wurde. Es muss
        eigentlich dringend eine gefestigte Umrandung her. Warten wir es mal ab.
        LG Gerti

    • Lea

      Man oh man, es wird echt Zeit für den neuen Horst… Lieber Vogelschutz, liebe Feuerwehr, bitte montiert ihn bald…

      • ER

        Wird denn die Kamera ausgeschaltet bei der Horsterneuerung? Wäre ja witzig zuzusehen sonst fahr ich mal vorbei…

  18. Ingeburg

    W & W sind ein mittlerweile ein eingespieltes Team 🙂 So gegen 08:40 Fremdstorch mit ELSA Ring (rechts) kaum auf auf dem Nest angekommen, da starten W &W von der Wiese aus einen strategisch perfekten “Angriff”. Wilfried kam von links und Wilma von rechts. Aber der Eindringling gab Fersengeld, noch bevor W & W auf dem Nest waren 🙂 https://www.bilder-upload.eu/bild-9accda-1614587210.jpg.html

    • AN

      Danke, liebe Ingeburg für dieses spannende Ereignis im Bilde !
      Hab einen guten Tag! herzlich AN Ps.: “mein Bild” ist nun schon auf der alten Seite verschwunden ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.