9096 Antworten

  1. ES

    wen es interessiert in Google eingeben: Terrorvogel von Glambeck: Storch „Ronny“ – es gibt noch ein zweites Video.

  2. ES

    Hallo Gerti, danke für die Bilder aus Sarralbe. Das sind aber auch zwei hübsche Störche. Die Zugstörche haben bei ihrer Rückkehr meist nicht so schön sauberes Gefieder. Wilma wird einen neuen Partner finden. Man muss schon ehrlich sein und sich nichts vormachen. Wilhelm hatte für Störche ein sehr hohes Alter erreicht, und man musste darauf gefasst sein, dass wir ihn eines Tages nicht mehr haben werden. Jetzt hoffen wir, dass Wilma einen guten Partner findet.

  3. AN

    Das weiße Pünktchen am Schnabel ist eines der “Nasenlöcher”. Ich finde es immer nett, wenn man da durchschauen kann – und auf der anderen Seite wieder raus. :-)) https://up.picr.de/40407829ox.jpg
    Liebe Ge für Dich hatte ich weiter unten n o c h ´ne neue Nachricht-Frage geschrieben. (aber ´s soll nicht nerven !)

    • Gerti

      Sorry, nach dem ich es abgeschickt hatte, waren einige Beiträge erst zu sehen.
      Schön auch dich zu sehen liebe E.S.

        • Gerti

          Das stimmt. Wir lieben sie alle. Nebenbei bemerkt, in Sarralbe/Fr. habe ich heute die erste Paarung gesehen um 12Uhr noch was. Ich war mir sicher
          ein Foto gemacht zu haben, aber es ist verschwunden oder es hat nicht geklappt. Die beiden liegen immer sehr einträchtig nebeneinander. Gestern knispelte einer auch immer den Kopf des Partners. Da kamen natürlich Erinnerungen an Wilma und Wilhelm hoch😪 https://up.picr.de/40407802ke.png https://up.picr.de/40407804en.png

  4. ES

    Hallo Ge, vielen Dank, dass Du uns berichtest, auch, was sich bei den Vogelschützern tut. Ich gehe davon aus, dass sich im Februar so manches ereignen wird. LG

  5. Carola Klee

    Hallo liebe Störchenfreunde,

    kann mir jemand sagen, wann die Chatfunktion in Youtbe wieder eingestellt wird?
    Kann man diese Störenfriede nicht einfach blockieren?

    Ich vermisse diese Funktion.

    Wünsche allen einen schönen Tag.

    • Ge.

      Hallo Carola, hier waren leider Störenfriede zugange. Die Vogelschützer überlegen gerade, wie man das künftig lösen kann.

    • Gerti

      Danke Ge., leider können wir deine aktuellen Kommentare aus Lindheim nicht mehr bei YT erleben.
      Schön dass es hier noch geht. LG Gerti

      • Ge.

        Hallo Gerti, ja leider geht es hier z.Z. nicht anders. Hier wird wohl nach einer Lösung geschaut.

    • AN

      Guten Morgen Alle,
      guten Morgen liebe Ge,

      Du schreibst von Wilmas Lieblingswiese. Wo ist die?
      Wenn ich auf dem Nest stünde … wohin müßte ich mich wenden?
      Ist Dein Foto von den 4 Störchen von der Straße aus aufgenommen, die von Lindheim nach Enzheim führt?
      Hier noch ein Bild, das zu den gestrigen sich gut einpasst: So. 24. Januar 2021 um 12.11 Nr. 2 Uhr unsere Süße im Schneematsch https://up.picr.de/40406264za.jpg
      MlG, AN

      • Ge.

        Hallo liebe AN, danke für das Foto. Ich habe gestern sogar noch erfahren, dass es wohl teilweise 10 Störche waren. Ich war aber ohne Fernglas unterwegs und so konnte ich wohl nicht alle erkennen. Seitdem Wilhelm weg ist ist sie häufig auf einer anderen Wiese in der Nähe, die leider nicht im Aufnahmebereich der Kamera liegt. Dort befindet sich auch ihr jetziger Zweitwohnsitz.

        • AN

          Liebe Ge,
          herzlichen Dank für Deine aufschlußreiche Nachricht! Wenn ich also auf dem Nest stünde :-)) müßte ich mich nach rechts wenden? …zu dem Nest das auf dem Mast am Fußweg ist?
          10! Srörche, waooh.
          https://up.picr.de/40406429sd.jpg Nickerchen So. 24. Januar 2021 um 12.08 Uhr
          Hab Du einen guten Tag!
          Mit freundlichem Gruß, AN

          • Ge.

            Liebe An, die andere Wiese befindet sich sozusagen im Rücken der Kamera, wenn man sich von der Kamera aus nach hinten rechts umdreht auf einer anderen Seite von Lindheim Richtung Altenstadt. Dir auch einen schönen Tag 😀

          • AN

            ..ist hier IHRE Lieblingswiese drauf 2021-01-25 Lindheim https://up.picr.de/40407756ak.jpg ? .. dann könnte hinter dem Gebüsch auf Deinem 4-10 Störchefoto 😉 die A45 längs rauschen ??
            Du hast recht ..🤔 …ich könnte jetzt auch mal endlich zufrieden sein …🤣 🤗 🤣

    • Gerti

      Liebe ES, danke für die Hinweise auf die Winterstörche. Die Beiträge waren sehr interessant. Einige der Winterstörche haben es in Bayern z.B. nicht ganz so leicht. Es hat ja doch viel Schnee gegeben. Das erste Storchenpaar dass zurück ist habe ich in Sarralbe/FR https://www.sarralbe.fr/webcam.html
      gesichtet. Am 9.12. sah ich abends einen Storch der im Horst hockte. Und gestern um 18:08 waren beide Störche da https://up.picr.de/40369584al.png

      • AN

        Liebe Gerti,
        das hat direkten “Suchtcarakter für mich” ..au waija. Sehr anziehend und faszinierend schön !!
        Aber das reale Leben ruft… unüberhörbar. Ich hechle hinterher.

        Und zu ES,
        diese ” hr ” ist mir nicht möglich gewesen zu Ende zu schauen – eine Katastrophe reiht sich an die nächste … Ich habe versucht die Störche heraus zu fischen. Aber die haben´s nicht aufwiegen können.
        Du hast gegoogelt was NICHT in einen Chat gehört ;-)) – die Eine oder Andere FREIHEIT sollte man (DU ich und Alle) sich herausnehmen.
        In diesem Sinne: Lassen WIR uns nicht ganz beim Bock tun.
        Respekt, Liebe, Freude, Wahrhaftigkeit …etc. üben. Und echte “Wertigkeiten” nicht alle verlieren,
        herzlich AN

        Alt, von Januar 2020: Versöhnungsversuch nach Zweigkämpfchen https://up.picr.de/40380242gm.png

  6. ES

    und noch etwas von den Winterstörchen in Hessen:
    Video: Winterstörche in Reinhardshagen | hessenschau.de . wen auch das interessiert bitte in google eingeben.

  7. ES

    Google-Übersetzung aus dem englischen :CHAT-REGELN: Sei respektvoll. Keine politischen, religiösen, rassistischen, sexuellen oder argumentativen Kommentare. Kein Spam, keine Eigenwerbung, kein Fluchen oder Reden über das Töten von Tieren. (veröffentlicht zu einem tschechichen Video)

      • Ge.

        Sorry, vertippt, meinte “doch nur”… Mich ärgert es einfach, wenn einige Leute meinen, sie müssten den Chat stören und dann kommt sowas dabei raus.

      • ES

        Hier im Storchen-Chat ging es darum zu stören, und das war lästig. Auch wenn es “nur” Blümchen waren.

        • Ge.

          Ja, ich weiß, verstehe aber im diesem Fall dann die Sperrung des Livechats seitens you tube nicht… Oder jemand hat sich dort beschwert? Ich hoffe, dass es bald wieder funktioniert.

  8. Ge.

    Hallo zusammen, bei mir geht die Chatfunktion in you tube hier nicht mehr. Geht es auch so oder liegt das evtl. An meinem Smartphone? Wobei sie bei dem Tablet bei mir auch nicht geht…

    • ES

      Liebe Ge, die Frage wollte ich schon an Dich stellen. Der Chat ist wohl generell deaktiviert. Nachdem wieder – dieses Mal mit Blumen – dazwischen gechattet wurde. Ob das wieder aufgehoben wird, muss man abwarten

      • Ge.

        Das ist ja echt ärgerlich. Ich kenne mich hier nicht so gut aus, aber klar, kann durchaus sein, dass sie mit ihrem Chat oder der Blümchen- Aktion irgendwie dafür verantwortlich sind..

        • ES

          Ich weiß auch nicht wie das mit YouTube funktioniert. Möglicherweise wurde das durch die Lindheimer veranlasst. Es erfolgte nicht direkt nach dem arabischen Chat, sondern danach, als man durch den unterbrechenden “Blümchen”-Chat dann die Deaktivierung veranlasste

      • Gerti

        So war es im vergangen Jahr bei den Biberacher Störchen. Da war dann mit dem Chat auch schluss.

  9. Birgit Fischer

    Es ist der 17.Januar 2021 jetzt 23,12 h sehe ich Wilma im Dunkeln im Horst auf einem Bein stehen. Heute Nachmittag hatte sie fast den gesamten Kopf und den Schnabel feste in die Federn gedrückt. Ihr war kalt und ich hätte ihr am liebsten eine große Decke über geworfen. Ich würde ihr ein warmes trockenes Plätzchen wünschen.
    Schlaft ihr alle gut,
    ….in Schmalkalden schneit es.

  10. Ge.

    Hallo zusammen, der andere Storch ist wieder weg, d.h..Wilma übernachtet alleine auf ihrem Zweitwohnsitz, ich schätze auf dem Erstwohnsitz ist es ihr einfach zu kalt…

  11. Lea

    Guten Morgen an alle Storchenfreunde,
    Wilma zittert um sich aufzuwärmen. Ich denke immer, wenn ich Flügel hätte, würde ich doch im Winter nicht hier bleiben sondern wenigstens bis Südfrankreich fliegen, aber Wilma scheint ihr Lindheim nicht verlassen zu wollen.
    Ein schönes Wochenende allen!

        • Mo

          Schöne Deern. Ich hatte auch in dieser Zeit den Horst angeklickt. Da hatte Wilma die Äuglein zu.
          LG und ein gutes Nächtle!

          Mo

      • Gudrun L

        Vielleicht könnten wir ja ab und zu mal bei besonderen Ereignissen die Zeit selbst mit angeben.
        Wer dazu Lust hat bzw. dran denkt, kann es ja einfach mal machen. Vielleicht bürgert sich es dann ja sogar ein.

        • Mo

          13.30 h
          Wenn die aktuelle Uhrzeit direkt am Anfang eines neuen Kommentares stünde, (oder stände?) bräuchte man nicht so lange suchen. Wird jetzt auch schon von Einigen angewendet. Finde ich gut!
          LG

  12. AN

    Demnach wie markiert (mit weißen Flecken) das Nest ist, war unsere Süße heute auch mal da. Ich habe SIE nicht gesehen.
    Vielleicht kommt SIE ja noch zur Gute-Nacht.
    Ich wünsche Allen eine solche.
    AN

  13. ES

    Wenn Wilma sich jetzt so rar macht und einen anderen Horst besiedelt, müsste dieser Horst eigentlich nicht erneuert werden. Ihr neuer Partner ist, im Gegensatz zu Wilhelm, nicht an den Schornstein-Horst gebunden. Natürlich müssen die Lindheimer samt Kamera mit umziehen. Auf keinen Fall wollen wir Wilma aus den Augen verlieren

    • AN

      Viiieeelleicht kommt Wilhelm bald aus dem Süden. Du hast IHN doch noch nicht vergessen.
      Und seine schönen Söhne und Töchter.
      Eine gute Zeit für das neue Nest auf dem Schornstein ist doch jetzt.

      • ES

        das war nicht bierernst gemeint. Vielleicht hat Wilma schon einen anderen Partner gefunden. nachdem das schon beobachtet wurde.

    • AN

      Nee, Du liebe ES. Viiieeelleicht kommt Wilhelm bald aus dem Süden. Du hast IHN doch noch nicht vergessen.
      Und seine schönen Söhne und Töchter.
      Eine gute Zeit für das neue Nest auf dem Schornstein ist doch jetzt.

    • Ge.

      Hallo ES und AN, also das Nest wird trotzdem hoffentlich neu gemacht, wird so oder so bestimmt besetzt sein. Ich hoffe ja, dass Wilma trotzdem nesttreu ist und bleibt, da die Kamera leider nicht umziehen kann ;-(

        • AN

          Das wünsche ich mir auch, ein Erkennungsmerkmal. Manchmal dachte ich schon an ein Schleifchen für Wilma ;-)).

    • Lea

      Nein, ich habe sie erstmals gegen 13 Uhr gesehen. Es war sehr kalt heute Nacht. Auch in Lindheim waren es -6 Grad.

  14. Gerti

    Liebe Lindheimer Storchengucker, ich beobachte Wilma schon seit der Mittagszeit. Sie hat ganz tolle Posen für schöne Fotos
    gestellt. Für die Storchenfan´s des Gögglinger Horstes, der Livestream ist wieder flott. Jetzt können wir dort auf Freddy warten.
    Liebe Grüße allen und noch einen schönen Sonntag 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.