7249 Antworten

    • AN

      Ja, liebe NL genau den Link meinte ich : https://www.kukaj.sk/projekt/252-nizke-tatry
      Hast Du die Gemsen auch schon beobachten können?

      Für ES,
      Bei der -Slowakei-Seite ist oben in der Ecke ein gestrichelter Pfeil über den man viele schöne slowakische Webcams aufrufen kann.

      Heute übernachtet Wilma scheints mal wieder im andern Horst.
      Liebe Grüße, AN

      • Naturliebhaberin

        Hallo liebe AN,

        ne, die Gämsen hab ich noch nie live dort beobachtet… hab ja erst von dir von der Cam erfahren. Schaute heute Vormittag mal rein und es war auch ohne Tiere ein sehr schöner Anblick.

        Liebe Grüße,
        NL

  1. ES

    9.50 h Hallo G weißt Du, ob die beiden Fremdstörche noch da sind oder ist Wilma ganz alleine noch hier ? Einen guten Tag für alle Storchenfreunde/innen

      • ES

        Liebe AN, vielen Dank für die eindrucksvollen Landschaftsbilder. Wenn man nur noch seine vier Wände sieht, kann man wenigstens mal einen Blick in fremde Gefilde wagen. Gute Aufnahme auch mit der Gämse.

        • AN

          Liebe Es,
          da mir scheint, dass Dir auch Gemsen und Berge gefallen sende ich Dir noch den Link zur web.cam.
          Ich hatte schon hin und wieder kurz dort rein/raus geschaut, aber Gemsen sah ich heute zum 1.X.
          Leider habe ich ihn weg geklickt ;-(. Das wird jetzt nix. Aber es war die Seite, wo die vielen Cameras dran hingen auch das Körbchen mit dem Futter für Eichhörnchen und Vögel, verschiedene Storchennester (Vavrisovo) und Greifvögelkästen..

          • ES

            Mach Dir bitte keine Gedanken. Ich schaue mir verschiedene Vogelfütterungen mit webcams an. Darunter eine gut besuchte. Die wurde weihnachtlich dekoriert. Jetzt ist nach ursprünglich lebhaftem Treiben kein Vogel mehr zu sehen. Anscheinend müssen die sich erst an die Veränderung gewöhnen.

          • Naturliebhaberin

            Hallo AN,
            du meintest diesen Link hier, nicht wahr?
            https://www.kukaj.sk/projekt/252-nizke-tatry
            Danke für den Tipp, wusste gar nicht, dass sie die Cams je nach Jahreszeit wechseln… Die Fotos von den Gemsen sind sehr hübsch!
            In Vavrisovo “brannten” vorhin die Berggipfel, sah auch sehr schön aus-davor die “Wiese” im Horst ;-))
            https://up.picr.de/39936723nr.png
            Hier ist das Gras noch höher, bei trübem Wetter:
            https://up.picr.de/39936740wf.png
            Hier saß ein besonderer, müder Sokol=Falke im Nest ;-))
            https://up.picr.de/39936761yx.png

            Liebe Grüße an dich und alle Interessierten :-))

      • Kati

        Vielleicht ist ja ein nettes Männchen dabei, das Wilma im Frühjahr akzeptiert. Dann wäre sie auch in den Wintermonaten nicht allein.

        • ES

          Ich glaube nicht, dass sie jetzt einen anderen Partner duldet. Vielleicht im Frühling, wenn die Paarungszeit beginnt. Da man nicht weiß wie alt sie ist, können wir nur hoffen, dass sie den Winter gut übersteht.

          • HT

            Ja, hoffen wir, dass sie gut durch den Winter kommt. So ohne Kuschelpartner.. 😑 aber es gibt immer Einzelstörche die das ja hinbekommen. Also wird das Wilma auch schaffen! 😊

    • HT

      Hallo AN, vielen Dank für die lieben „Tagesgrüße“ ☺️

      Ich nehme mir immer vor, nicht mehr so oft in Lindheim reinzuschauen. Mir tut Wilma doch arg leid.. wie lange war sie mit Wilhelm „verheiratet“? Aber ich schau dann doch immer wieder täglich rein. Immer in der Hoffnung, dass es Nachricht von Wilhelm gibt, wie auch immer.. liebe Grüße an alle Gucker 😊

  2. Herman Van der Steen

    Wilma war ‘ ready for take-off ‘ . Sie guckte auf ihre Fliegeruhr ( war es ein Breitling?) … es war punktlich 7:36 wenn sie abflug.

    • AN

      Hallo Mo,
      ich schließe mich Deinem WIR gerne an.
      Schönes Bild.
      Und nun, mach ich mich wieder an die Arbeit ;-).

      • Mo

        Danke AN.
        Habe auch alle Weihnachtskisten aus dem Keller geholt und für den 1. Advent die Sachen aussortiert. UND dabei ausgemistet! Hat sich gelohnt 😀
        Und Sachen gefunden, die kannte ich gar nicht wieder 😬🤔

    • Lea

      Zu traurig Wilma jetzt immer alleine zu sehen. Ich habe die Hoffnung leider aufgegeben 🙁
      Vielleicht findet sich für sie nächsten Frühling ein neuer Storchenmann. Ich hoffe es…

        • Mo

          19.50h
          Vielleicht taucht gaaanz unverhofft noch ein alleinstehender warmer St…
          ehm…..wärmender Storchenmann auf!!! Aber, es wäre mir dafür eigentlich noch viel zu früh, Wilma kann und sollte noch warten.
          Sie ist auch jetzt wieder im Horst…

  3. AN

    Guten Montag!
    Unsere *SÜSSE* scheint die ganze Nacht in “UNSEREM” Nest verbracht zu haben.
    Liebe Mo, ich h0ffe Du konntest auch süß schlafen (wie ich).
    6.26 Uhr ..das Bild ist noch zieeemlich schwarz und darum verzichten wir mal darauf.
    Liebe Grüße, AN

    • Mo

      Moin AN,
      Nachtruhe wie immer, Wilma war um 22.00 h rum unterwegs, dann sah ich sie
      um 5.00 h wieder im Horst stehen.
      Jetzt, um 7.00h, macht sie sich wohl ausflugfein 👜👒💄
      Ich wünsche dir und allen Guckern eine schöne Woche!
      Mo

      • AN

        Liebe Mo, liebe ES und ALLE,
        das sind aber hübsche kleine Verzierungen (Handtäschchen, Hütchen mit Blume und Lippenstift) und wie Du das so nett mit teilst. –
        Ich will heute Advent vorbereiten: Putzen, alten Kram sichten und schmücken, Kranz binden uiuiuiuiui. Also nicht zu viel Zeit hier am PC verbringen!
        Und los .. 🙂

    • Herman Van der Steen

      Guten Morgen AN und alle Anderen,

      Unsere Wilma war im Horst bis zum 7:25 …

  4. AN

    Liebe Mo und ES,
    Hallo Herr Van der Steen und Alle!

    Erstmal liebe Mo, hast Du diese ganze Nacht auch wieder aufgepasst? 🙂 – Ich hatte gestern Abend spät keinen Storch im Nest gesehen.
    Liebe Es hattest Du heute früh Bilder geschossen?
    Und Herman haben sie Dank für den Frühbericht. Vielleicht hat Wilma nur IHREN Horst markiert und verteidigt. Er sieht ziemlich geweißt aus. https://up.picr.de/39919292su.jpg
    Allen einen guten Ewigkeitssonntag, 9.27 Uhr herzlich AN

    • ES

      9.50h Hallo AN, nein, heute früh habe ich keine Aufnahmen gemacht. Wilma war wohl die ganze Nacht hier. Ihr Abflug war – was Herman Van der Steen berichtet – genau 7.55 h. Bis jetzt habe ich sie nicht mehr im Horst gesehen. Einen guten Sonntag für alle

      • ES

        Irgendwo hatte ich gelesen, dass das Nestbeschmutzen ein Zeichen für Fremdstörche sei, dass dieser Horst besetzt ist.

    • Mo

      Nein, liebe AN, in der letzten Nacht habe ich keine Livecam geguckt, sondern Mails geschrieben. Beides zusammen geht schlecht, das regt mich dann wieder auf… ich will ja müde werden 😂😂😂

    • ES

      Ich sende bei mehreren Bildern die Links nebeneinander, um Platz zu sparen. Bin halt ein sparsamer Mensch!!! Wenn ich sie eingebe, dann immer mit
      größerem Abstand dazwischen, wird so nicht gesendet, dadurch weniger übersichtlich. Ich hoffe, dass alle Interessierten Geduld haben sich durchzuwursteln.
      Ein schönes Wochenende, bleibt alle von Corona verschont

      • AN

        Liebe ES, das ist überhaupt keine Schwierigkeit im Gegenteil, das durch Klicken geht ganz komfortabel. Immer der derzeitige angeklickte Link erscheint dabei in einem helleren blau. – SEHR SCHÖNE BILDER im Morgenrot!!

        • ES

          Liebe AN, bist eine aufmerksame Dame prima, das ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass sich er Link aufhellt, ja meine Augen sind halt auch nicht mehr das, was sie einmal waren

          • ES

            aber aufgefallen im Nachhinein, dass ein d fehlt, halt auch ein Spätzünder

  5. AN

    Guten Morgen allerseits!

    Nun 8.44 Uhr ist das Nest verlassen. Aber das war nicht so vor nur wenigen Sekunden :-).
    Unsere “Freundin” und nicht nur SIE waren schön zu beobachten.
    Um 8.o6 Uhr war ein Mensch zu sehen und ein Hund. Leider war es ein Hundehalter von der Gattung : Regeln gelten für Andere. Meiner darf (das was andere nicht dürfen) auch mal wildern. – Nein, eine gezielte Suche nach Wilhelm mit “erzogenem Hund” hätte anders ausgesehen. Genug davon.
    Ob Wilma die ganze Nacht im Horst verbracht hat, weiß ich nicht. Sie war schön zu sehen .. nun auch für ALLE :-).
    Habt einen Guten Tag,
    herzlich AN
    Ps.: Und noch an ES. – Deine alten Bilder (so ab 20. August und davor sind nicht mehr zu öffnen). Ich dachte alle sind dann weg, aber es sind “nur” die von Dir ? Ob das damit zu tun hat ? : Du stellst Deine Bilder “im Format”(?) ” .png” hier ein, statt wie fast alle in ” .jpg”

    Nun bin ich gespannt ob weitere Beiträge mit meinem erscheinen, wenn ich auf *Kommentar abschicken* drücke 😉
    Und noch Bilder nicht vergessen … :-))
    7.43 Uhr https://up.picr.de/39910435if.jpg
    Lindheim Samstag 21. Nov. 2020 8.38 Uhr Abflug nach Osten https://up.picr.de/39910436dx.jpg

    • AN

      An ES,
      bezüglich der verschwundenen Bilder habe ich nochmals nach geforscht. Also an meiner Vermutung .png und .jpg liegt es nicht! Naturliebhaberin und andere haben auch das Format .png ( das größere) gewählt und die Bilder sind durchgehend zu sehen.
      Auch habe ich gemerkt, dass noch ältere Bilder von Dir dann wieder zu sehen sind .. von ab dem 12. Juli 2020.
      Was ich jetzt nicht versucht habe ..ob Jetzt auch die Lücke geschlossen ist. *?*
      mit freundlichen Grüßen, AN

  6. Herman Van der Steen

    Ja Ingeborg, ich habe auch am 7:00 und 8:00 Wilma beobachtet im Horzt … das abfliegen war kein Problem .
    Das Sicht war gut , es war VFR ( Visuelle Flugregelen ) WETTER …

  7. ES

    Vielleicht bewacht Wilma abwechselnd diesen und den anderen Horst in dem sie mit Wilhelm war vor Fremdstörchen. Offensichtlich fliegt sie auch bei Dunkelheit. Sie ist offensichtlich nicht immer die ganze Nacht auf diesem Horst

  8. AN

    Heute haben wir nun den 24. Tag, seit wir Wilhelm mit Sicherheit erkennend zum letzten mal sahen. Ich habe mir nach dem Beitrag von Conny nochmals die letzten Videochens vor geholt. – Sie bestätigen mir das beschriebene Verhalten nicht. Wenn das ein versuchter Paarungsansatz gewesen ist (an 24. 10. 2020), so hat diesen Wilma abgewehrt. Und Wilhelm sieht wirklich würdig aus, und klappernd fit (einer Dame) zugetan (auf dem letzten Video).
    -Das spräche für eine neue Chance :-)). Vielleicht in einem anderen Nest.
    https://www.youtube.com/watch?v=rIC7enL5MEA in der Abendröte.
    Wirklich schön diese Videos!

  9. ES

    Wilhelm vermisst
    Veröffentlicht in: Allgemein | 0
    Storch Wilhelm ist seit einigen Tagen vermisst. Seine treue Wilma wacht auf den Horst und lässt keine anderen Störche landen. Wilhelm hat mit 30 Jahren ein für Störche sehr hohes Alter erreicht, wir wissen aber nicht was mit ihm geschehen ist. Sollten wir etwas erfahren teilen wir das hier mit.

    • AN

      Guten Morgen,
      Danke ES für den Hinweis. – Mal sehen, wann und wie sie sich wieder zu Wort melden??
      In der Nacht war Wilma im Nest aber jetzt 7.41 Uhr ist sie schon weg.
      Bis denne, herzlich AN

  10. Conny

    Grüßt Euch 🙂
    Ich bin seit dem Frühjahr eine heimliche stille Mitleserin bei Euch hier und habe jeden Tag die Aufzucht und das Großwerden der Kleinen beobachten können.
    Bevor Wilhelm jetzt von der “Bildfläche” verschwandt, konnte ich gut beobachten, daß wenn Wilma ihren Liebsten “kraulen” wollte, er sich ständig von ihr abwand. Es kann auch Einbildung oder eine Fehlimpretation sein, aber da dachte ich schon, irgendwie mag er nicht mehr gerne von Wilma liebkost werden.
    Ob er schon was gespürt hatte oder es ihm nicht gut ging? Mir gingen da schon Fragen durch den Kopf………………er wollte ihre Nähe nicht mehr so haben.
    Mir kam es innerhalb der letzten Tage, wo er noch im Horst war vor, wie ein längerer Abschied von Wilma- ich hoffe immer noch, ich habe mich getäuscht.
    Aber je länger er nun weg ist, desto mehr geht meine Hoffnung verloren……….
    Liebe Grüße, Conny

    • AN

      Hallo liebe Conny,
      Deine Beobachtungen habe ich interessiert gelesen. Noch bleiben Deine Fragen offen.
      – Und weitere kommen leicht auf. Ich will sie lieber nicht nieder schreiben.
      Aber ER könnte noch wieder kommen, wenn er noch lebt.
      herzliche Grüße, AN

  11. AN

    Liebe ES,
    hier noch eine kleine Erinnerung für Dich 🙂 https://up.picr.de/39891975ob.jpg ..da fehlen die Dohlen, der Zilpzalp, die Elstern und .. ?
    Könntest Du eine Reihe darunter oder darüber anlegen in gleichen Fensterchen? (und meinen Namen dann durch Deinen ergänzen und die Überarbeitung datieren) Da sind auch noch kleine Fehlerchen die mich stören: Mittellinie zwischen Rotkehlchen und Nilgans ist etwas zu “radieren” oben und auch zwischen Eichelhäher und Kohlmeise ist eine “Schmutzstelle” zu weißen. Sonst Nix :-))
    Liebe Grüße, AN

  12. Birgit Fischer

    20,25h 17.11. Hallo liebe Storchenfreunde-innen,
    Im Horst sitzt Wilma, denk ich doch… und hält dabei Ausschau. Schönen Abend und liebe Gedanken an Wilhelm, egal wo er sein mag. Lg Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.