11701 Antworten

  1. ES

    Wird die Horst-webcam mit Batterie oder mit Strom versorgt ? Dann wird es kritisch bei den hohen Stromkosten, die auf uns zukommen. Abschalten vorgesehen, wenn keine Störche zu sehen sind?

    • Ge.

      Hallo ES, viell. sind ja auch Wilma und Wilfried dort🙂 In Lindheim gibt es lt. Vogelschutz z.Z. nicht mal mehr Würmer wg der Trockenzeit und wenn es ordentlich regnet kann es sein, dass die Lindheimer Störche bereits im Winter wieder zurück kommen wurde gemutmaßt. Hoffen wir das Beste.

  2. ES

    Mitte Mai 2019 oder 2020 verendeten im Schornstein-Horst infolge schlechten Wetters alle Küken. Die Kamera wurde auf den naheliegenden Dach-Horst ausgerichtet. Dort waren zunächst 3 Küken zu sehen. Leider wurde ein Küken von einem der beiden Altstörche aus dem Horst geworfen. https://up.picr.de/44318970xv.png

  3. Kati

    Hallo ES, Usch und alle anderen Storchengucker, danke für die Info. Ich gucke jetzt auch schon mehrere Jahre nach Lindheim, aber ich kann mich nicht erinnern, dass Wilma jemals ihren Horst gewechselt hätte. Allerdings hatte ich im Herbst und Winter auch immer nur sporadisch geschaut. Ich denke auch nicht, dass sie nach all den Jahren plötzlich am Vogelzug teilnimmt, sie hat bestimmt keinen Zugtrieb mehr.

  4. Rikina Zdena

    ES
    Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten! Wilma ist 2022 30.08.-06:26:26h zum letzten Mal aus dem Nest geflogen.

    • ES

      Am 22.August (unter K-H) war Wilfried noch zu sehen, ab dieser Zeit wohl nicht mehr.

  5. ES

    Hallo Usch, ein herzliches Dankeschön, dass Du mich unterstützt mit den Daten. Du bist auch schon lange bei den Storchenguckern. Ich gebe die Fotos so wieder, dass man evtl. das Datum noch in der schwarzen Leiste erkennen kann.

    • ES

      Das Foto von den beiden Hübschen allerdings hatte ich schon vor längerer Zeit aufgenommen.

  6. Rikina Zdena

    Liebe Kati, Wilma ist zuletzt 2022 22.08.- 06:26:26h aus dem Nest geflogen

    • Usch

      Das stimmt nicht! EM SA hat ein Bild eingestellt, vom 28.8., da verläßt Wilma gegen 6 h das Nest.
      Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen.

  7. Kati

    Hallo ES, wann hast Du Wilma das letzte Mal gesehen? Meinst Du, ihr ist etwas zugestoßen? 🙁

    • ES

      Liebe Kati, ich weiß nicht mehr genau, wann ich Wilma zuletzt gesehen habe. Es muss so in den letzten August-Tagen gewesen sein. Gestern wurde, wie geschildert ein Storch in der Kuhweide gesehen. Wir hoffen, dass es Wilma ist, die wohl auch dort einen Horst gefunden hat. Aber wir wissen es nicht. Nun darfst Du mit uns hoffen.

    • Usch

      Am 28.8. gegen 6 h hat Wilma das letzte Mal ihr Nest verlassen.
      EM SA hat davon auch ein Foto eingestellt.

  8. Phippi

    Hallo Es, die Raben Galerie hast ja toll hin gebracht. Wie klasse, dass Du das so ausgetüfftelt hast im Programm, so zu gestalten. Suuupi. Und den Frühabflug von unserer Wilma, hast ja als Volltreffer gelandet. Grandios. So früh am Morgen, wollt ich auch gern so wache sein, wie Wilma🤣. Das war einmal😜. Alles hat seine Zeit. In der Hoffnung, früher Vögel fängt den Wurm, Frosch…, fürs Frühstück. Hab noch eine restliche gute Woche, liebe Es. Tschüssi

  9. Phippi

    K-H, tschüssi, und danke für Alles an Beiträgen von Dir. War klasse. Bleibe gesund u. wohlauf in der storchenausgeknockten🤣Zeit u. bleib munter u. fit bis zur nächsten Saison. Machs gut. 🤗

  10. Usch

    Merkwürdig, dass WIlfried schon weg sein soll. Letztes Jahr war er nur wenige Wochen
    fort, anscheinend auf seiner Mülldeponie.
    Aber vielleicht ist es ja dort jetzt schon einfacher für ihn an Nahrung zu kommen!
    Schade für Wilma.

    • ES

      Hast ja recht Usch, aber das muss er doch die Öffnungszeiten der Mülldeponie kennen.

    • ES

      Ich habe mal zurück geblättert: Wilfried war am14.11.21 noch da, am 18.11.21 nicht mehr, am 12.Januar 2022 wieder zurück, mein erstes Foto mit den beiden Störchen am 20.1.2022

  11. ES

    Fotos Storchennest Freilassing’s albums | Flickr : unter dieser Adresse sind Bilder von Störchen Freilassing, und anderen webcams, auch Lindheim zu sehen. Wen es interessiert.

  12. Rikina

    In Zoner habe ich die Möglichkeit, dunkle Fotos zu bearbeiten – sie aufzuhellen, damit die Details auf den Flügeln lesbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.