Neuinstallation der Nestunterlage

Veröffentlicht in: Aktuelles | 2

Für dieses Jahr war die Neuinstallation der neuen Nestunterlage geplant.

Das Bild zeigt die Unterlage aus verrottungsfestem Verbundmaterial im Rohbau. Es sollte noch mit Nistmaterial ergänzt und die sichtbaren Schrauben verdeckt werden.

Wir können am Samstag, 06.03.2021 aber nur das vorhandene Nest mit einer Drainageschicht gegen Pfützenbildung ergänzen und neues Nistmaterial einbringen, so wie im letzten Jahr. (Nur hoffentlich ohne anschließenden Sturm)

Die neue Nestunterlage müssen wir nach dem Ausfliegen der Jungvögel installieren. Es ist zur Zeit nicht möglich die Nestunterlage mit der Feuerwehrleiter zum Nest zu bringen. Bei der letzten Erneuerung sind wir von der Nordseite an den Turm herangefahren, das Rekord-Hochwasser stand aber vor vier Wochen bis fast am Schornstein. Der Untergrund ist noch völlig durchweicht und nicht befahrbar. Von der Hofseite können wir dieses Jahr nicht so nah an den Turm heran fahren wie im letzten Jahr.

Somit ist ein schnelles tauschen der Unterlage nicht möglich und würde zu lange dauern und den Fortgang der Brutvorbereitung der Störche gefährden.

Da die beiden Störche aber bisher das Nest schon fast brutfertig bereitet haben wollten wir nicht zu sehr stören und die Brut gefährden. Es sind auch ständig Fremdstörche in Nestnähe welche die Unruhe nutzen könnten um die beiden Nestinhaber zu vertreiben.

Sie haben für das neue Nest mehrfach gespendet, vielen herzlichen Dank hierfür. Wir können daher jetzt eine größere Erneuerungsaktion planen als ursprünglich vorgesehen. Wir werden eine sehr große Arbeitsbühne für einen ganzen Tag mieten und die Nestunterlage erneuern, zusätzlich noch Frostschäden am oberen Schornstein beheben und gegen Nässe schützen.

Weiterhin ist die Nestunterlage auf dem benachbarten Hausdach marode. Auch dieses Nest werden wir komplett erneuern.

Wir hoffen, dass Sie diese Entscheidung mit tragen, wir haben jetzt entschieden was das Beste für die Vögel ist. Die komplette Sanierung beider Nester wird dann sehr Umfangreich außerhalb der Brutzeit geschehen.

Ihre Natur- und Vogelschutzgruppe Lindheim

2 Antworten

  1. Alina

    Hi , Wilma is rather old stork, she is lovely and deserved better nest, her nest was yesterday full of water , please do something about asap,

  2. Angelika

    Wurde die Kamera neu eingestellt?Meist sieht man mehr Beine und nicht die Köpfe der Störche.. vorhin haben die beiden Störche sich soo süß gegenseitig gekrault,aber man sah nur die untere Hälfte des Bildes…schade!
    Danke für den tollen Bericht vom 5.3.21..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.