9530 Antworten

  1. Kati

    Och nee, um 11.03 Uhr bringt Wilfried schon wieder eine alte Plane oder sowas in der Art…

      • Kati

        Hoffentlich, im Moment steht er drauf, damit sie ja nicht wegfliegt…

  2. ES

    Danke Berg und Gerti. Das ist bekannt, dass oft nicht alle Küken am Leben bleiben. Ansehen möchte ich mir diese Szenen nicht. Man kann nur hoffen, dass wir das nicht hier erleben müssen. Noch wissen wir nicht wie viele Küken schlüpfen werden

  3. Gerti

    In Arpke wurde heute Mittag das jüngste Küken vom Altvogel gefressen. Ich stelle kein Foto ein, wer will kann es verfolgen gegen 13:30h. Den
    Vormittag über ab 9:20 versuchte eines der Jungen immer wieder es zu fressen, was natürlich nicht gelang. Beide Altvögel beobachteten dies
    zu unterschiedlichen Zeiten und reagierten erst so spät. Jetzt sind es noch vier. Die beiden Kleinen haben es bestimmt auch schwer noch
    mitzuhalten.

  4. Berg

    15.45, ich konnte es gerade beobachten. Der Storchenvater hat das tote Küken links an den Nestrand abgelegt.

    • Gerti

      Hallo ES, habe mich gewundert, da ich immer nur 4 Junge gesehen hatte, zuletzt am 25.4. Es gab allerdings 6 Eier.
      Hier mein Foto, wenn sie Futter erwarten gehen die Hälse hoch, da konnte ich sie besser zählen
      https://up.picr.de/41118117ki.png

    • Gerti

      Habe erst nachträglich gesehen, dass es Videos auf YT von ibanundmalea sind. Ich habe
      auf der WebSeite nachgesehen. Vielleicht haben es die beiden Minis auch nicht geschafft.
      Müssen wir mal im Auge behalten.

  5. ES

    Störche Bislich-X-Küken – 02.05.2021 sind das evtl. 6 Küken ? Konnte es nicht genau erkennen

    • ES

      bin mir nicht sicher, meine, ein zweites angepicktes Ei gesehen zu haben. Küken Betzenhausen sind die Rekordhalter

    • ES

      Liebe Gerti, Dein Bild erst nachträglich gesehen. Das ist einfach ulkig. Welch eine Strapaze für den Altvogel Gute Nacht auch für alle anderen Storchengucker

  6. ES

    Wilfried rüstet den Horst ein. Er ist ein fürsorglicher Storch. Die Lindheimer haben Glück, dass es mit Wilma und Wilfried so gut läuft,

  7. Berg

    Guten Morgen, das Kleinste in Hoechstadt scheint tot zu sein. Schon traurig, das mit anzusehen. 😪

  8. Uwe

    Guten Morgen nach Lindheim und an alle Storchenfreunde.
    Um 07:25 Uhr erblickt das erste Storchenküken das Licht der Welt.

    Um 07:38 Uhr war es draußen.

  9. ES

    17.41 Betzenhausen oh, wie sehen Altvogel und Küken aus!! Es muss wohl ordentlich geregnet haben.

  10. Birgit Fischer

    Hallo liebe Storchenfreunde, 11,30h am 01. Mai 21…ein Storch sitzt auf dem Nest und beobachtet unterhalb die Wiese wo die Schafe futtern was das Zeug hält 😉 unterhalb vom Nest steht auch ein Traktor, der argwöhnisch beobachtet wird.
    Ja, der Wilfried und der Müll, ist scheinbar ein Hobby von ihm….😅 Einen schönen 1. Mai euch allen gewünscht. Lg Birgit

    • ES

      Das habe ich auch schon vor zwei Tagen beobachtet. Da saß der Spritzer noch weiter innen in der Nestmulde. Habe mich sehr über den Hochdruckspritzer gewundert.

  11. Erika Thierolf

    Wilfied hat gerade eine Plastiktüte ins Nest gebracht, hoffenttlich werfen sie die Tüte wieder raus. Schrecklich, dass immer so viel Mülle in die schöne Landschaft geworfen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.