7232 Antworten

  1. Birgit Fischer

    Ein Bericht aus Wabern…😒😢

    Liebe Waberner Storchenfreunde –

    wir haben seit Sonntag gebangt um unseren ältesten Weißstorch Georges, heute haben wir die traurige Gewissheit, dass er tot ist. Wir sind sehr sehr traurig.

    Viele Menschen haben uns geholfen die Bergung möglich zu machen, Ihnen möchten wir heute herzlich danken.

    Bastian Meise der uns den toten Storch gemeldet hat,
    Herrn Schippanie von der Firma Oppermann,
    der Firma Kimm, Wabern
    Carlo Kurz aus Wabern der kostenlos mit seiner Drohne eine Identifizierung möglich machte und der Bundeswehr Fritzlar für die Starerlaubnis der Drohne,
    Rudi Schuster, Niedermöllrich, er hat einfach immer alles, was wir brauchen und leiht es uns sehr gerne,
    Simone Moser und ihre Tochter Josie, die in Büttelborn nach Georges gesucht hat.

    Die genaue Todesursache kennen wir noch nicht. Georges wird noch geröntgt.

    Einen ausführlichen Bericht gibt es frühestens am Wochenende.

    • Mo

      Bei DEM Ausblick säße ich nur noch am Fenster, liebste Erna.
      Hinten die Skyline deiner schönen Stadt… irgendwo wohnt da auch meine Nichte. Herrlich.
      Gaaanz lieben Dank für’s Zeigen 🤗

  2. AN

    Guten Morgen!
    Liebe ES und ALLE!
    zu Anfang der Nacht war Wilma im Nest auf dem Brennereischornstein ..irgend wann hat sie es verlassen. Nun ist es 6.25 Uhr und vorerst leer.
    Gestern Früh war sie wunderschön zu beobachten, unsere Wilma. Viele Starts und Landungen. Lindheim Dienstag 1. Dez. 2020 um 9.20 Uhr – Landung zurück https://up.picr.de/39993048cg.jpg
    Allen einen schön Mittwoch.
    herzlich AN

  3. Ingeburg

    Hallo Es, An, Mo, Naturliebhaberin (hoffe , hab niemand vergessen), vielen Dank für die Bilder aus eurer heimatlichen Umgebung. Egal ob mit oder ohne Schnee – alle sind suuuper gelungen und schön anzusehen 🙂
    LG

  4. Naturliebhaberin

    Bei mir hatte es über Nacht auch tüchtig geschneit, wobei ein großer Teil davon wieder weggeschmolzen ist.
    Das Vogelfutterhäuschen hat ne hübsche Mütze bekommen:
    https://up.picr.de/39988755ts.jpg
    Die Elster suchte auf der Wiese unterm Schnee nach ihren versteckten Leckerbissen:
    https://up.picr.de/39988795ea.jpg https://up.picr.de/39988797hi.jpg https://up.picr.de/39988798yd.jpg
    Das Türkentäubchen wartete, bis die Eichelhäher und Elstern den Schnee von der Futterschale gewischt hatten:
    https://up.picr.de/39988801nu.jpg

Schreibe einen Kommentar zu Ge. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.